Themenkreis 1:

  1. Gesellschaft, Politik, Umwelt

1.1 „Zeitfragen“

Leitung: Dr. Rolf Wenzel

Anmeldung und Kontakt: info@vhs-fleckeby.de; Tel. 0170-3856636 oder 04354-1240

 

Die VHS FLeckeby setzt den Kommunalen Campus als jeweils zweistündige Seminarreihe in Zusammenarbeit mit dem Fleckebyer Kulturverein KulturFleck e.V fort. Behandelt werden aktuelle Fragen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in ihrem jeweiligen zeitgeschichtlichen Kontext. Einführungsreferate verschiedener Referenten regen zu faktenorientierten Diskussionen an. Die erste Veranstaltung nach der Sommerpause findet voraussichtlich am Freitag, 17. September 2021, statt. Thema: „Russland und der Westen. So nah und doch so fern?“ mit Alf Hermann. Es folgt noch vor den Herbstferien eine diese Fragestellung ergänzende außen- und sicherheitspolitische Thematik. Nach den Herbstferien sind ab 22. Oktober 2021 weitere Veranstaltungen geplant zu den Themenbereichen „Klimawandel und Energiewende nach Corona“, „Europäische Herausforderung Migration!“, „Recht und Gerechtigkeit: Herausforderungen für den Rechtsstaat!“ und „Gesellschaft und Religion“. Details zu Inhalten und Terminen werden im Schlei-Kurier und auf der Homepage der VHS (www.vhs-fleckeby.de) in der Regel spätestens 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn veröffentlicht.

 

Zeit: Freitag von 19:30-21:30 Uhr.

Ort: Fleckeby, Hardesvogtei oben

Kosten: 5,00 Euro je Veranstaltung

Wir bitten wegen der notwendigen Einhaltung der Hygienebedingungen für diese Veranstaltungen dringend um vorherige Anmeldung spätestens drei Tage vor Veranstaltungsbeginn unter 0170-3856636, 04354-1240 oder info@vhs-fleckeby.de, um entsprechende Vorbereitungen treffen zu können (Festlegung der Räumlichkeit, Bestuhlung).